EventLebenNews

Aus Alt mach besser!

Upcycling-Nähkurs des Frauenbundes in Buxheim

Selbermachen ist im „in“ – vor allem, wenn dabei auch noch etwas Altes zu etwas Neuem, Besseren wird – so wie etwa altes Holz, das zu neuen Möbel mit nostalgischem Charme werden. Wie das bei Stoffen geht, zeigt ein „Upcycling“-Nähkurs am Donnerstag, 17. Juni, in Buxheim: Schneidermeisterin Birgit Jenuwein aus Eichstätt zeigt von 18 bis 22 Uhr auf Einladung des Bildungswerks des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) im Bistum Eichstätt in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung, wie so etwas geht.

Der Kurs richtet sich an alle, die ganz im Sinne der Nachhaltigkeit ihren ausgedienten Kleidungsstücken eine zweite Chance geben wollen. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt, wie die Veranstalter betonen: Es können Taschen, Kissen, Geschenkverpackungen, Puppenkleidung und andere Dinge mehr entstehen.

Die Teilnehmer sollen selbst ausrangierte Kleidung, Nähmaschine und Nähzubehör mitbringen. Der Kurs findet im Pfarrheim in Buxheim, Kirchenring 13, statt. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen begrenzt. Nähere Informationen und Anmeldung in der Geschäftsstelle des Frauenbundes unter Tel. (08421) 50-673.

Quelle
KDFB Bistum Eichstätt
Lesen Sie auch:
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"