LebenNews

„Mit der Kristallflotte in den Sonnenuntergang“

50 KDFB-Frauen erleben „stimmungsvolle Abendschifffahrt“ in Regensburg

In den Sonnenuntergang ging es bei der Schifffahrt des KDFB.Foto: Petra Bauer, KDFB Diözesanverband Eichstätt

Der Name war nicht zu viel versprochen, wie das Foto belegt: „Mit der Kristallflotte in den Sonnenuntergang“ unter diesem Motto erlebten 50 Frauenbundfrauen der Diözese Eichstätt einen „unvergesslichen, abendlichen Schiffsausflug“ auf der Donau in Regensburg, wie der KDFB mitteilt. Vor Ablegen des Kristallschiffes konnte man sich im Museum des Hauses Bayerischer Geschichte fortbilden, oder durch die Altstadt in Regensburg bummeln.

Der Wettergott meinte es gut, sodass bei fast sommerlichen Temperaturen ein herrlicher Sonnenuntergang über der historischen Stadt Regensburg bewundert werden konnte. Während der vierstündigen Schifffahrt in einer Welt aus Kristallen und tausenden von Lichtern wurde man mit einem Vier-Gänge-Menü verwöhnt. Live-Musik im Hintergrund trug zum weiteren Gelingen des Abends bei.

Quelle
KDFB Diözesanverband Eichstätt
Lesen Sie auch:
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"