News

Nach 35 Jahren: Stadt Eichstätt verabschiedet Hans Bronkorsky

Langjähriger Mitarbeiter des Bauhofs geht in Ruhestand

Eichstätt. – Nach 35 Jahren Dienstjahren im Bauhof der Stadt Eichstätt ist Hans Bronkorsky (2. von links) nun in den Ruhestand verabschiedet worden. Der gelernte Maurer trat 1987 seinen Dienst bei der Stadt an und war dort lange Jahre Vorarbeiter. Nun blickten Oberbürgermeister Josef Grienberger, Stadtbaumeister Jens Schütte sowie Kollegen aus dem Rathaus und dem Bauhof bei Bronkorskys Verabschiedung auf die gemeinsamen Jahre zurück. Er freut sich in seinem Ruhestand auf mehr Zeit mit der Familie, vor allem seinen Enkelkindern. (Foto: Schmidt/Stadt Eichstätt)

Quelle
Stadt Eichstätt
Lesen Sie auch:
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"