News

Alkoholisiert und ohne Schein unterwegs

Aktuelle Polizeimeldungen

17-Jährige mit Marihuana erwischt

Hitzhofen. – Ein 17-jähriges Mädchen aus dem Landkreis Eichstätt wurde Donnerstagabend (07.07.) in Hitzhofen von der Polizei mit Marihuana erwischt. Gegen 21.20 Uhr wurde die 17-Jährige dort einer Personenkontrolle unterzogen. Dabei fanden die Beamten eine Kleinmenge Marihuana in einer mitgeführten Tasche. Die Drogen wurden sichergestellt. Im Anschluss wurde die Jugendliche nach Hause gebracht und der Mutter übergeben. Gegen die 17-Jährige wird nun wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Alkoholisiert und ohne Schein unterwegs

Eichstätt. – Unter Alkoholeinfluss und ohne Fahrerlaubnis wurde am freitagmorgen (08.07.) ein 22-jähriger Autofahrer aus Eichstätt am Schießstättberg von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Gegen drei Uhr wurde der 22-Jährige dort einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Alkotest ergab über 1,5 Promille. Daraufhin musste sich der 22-Jährige in der Klinik Eichstätt einer Blutentnahme unterziehen. Zudem wurde bei der Kontrolle festgestellt, dass der 22-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Er erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Unfall nach Ausweichmanöver

Schernfeld. – Eine 19-jährige Fahranfängerin aus dem Landkreis Eichstätt ist Donnerstagmittag (07.07.) nach einem Ausweichmanöver auf der Kreisstraße zwischen Eßlingen und Schönfeld gegen die Leitplanke geprallt. Gegen 11.30 Uhr war die 19-Jährige in Richtung Schönfeld unterwegs, als ihr in einer Linkskurve ein schwarzer Kleinwagen entgegenkam. Da der Fahrer des Kleinwagens zu weit links fuhr, musste die 19-Jährige nach rechts ausweichen und streifte dabei die Leitplanke. Verletzt wurde niemand. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro. Der Fahrer des Kleinwagens fuhr nach dem Unfall weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Quelle
Polizeiinspektion Eichstätt
Lesen Sie auch:
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"